Benno Kuppler SJ Berlin

Schönes und schönes tun [7]

• Schönes und schönes tun [1] • Schönes und schönes tun [2] • Schönes und schönes tun [3] • Schönes und schönes tun [4] • Schönes und schönes tun [5] • Schönes und schönes tun [6] • Schönes und schönes tun [7] • Schönes und schönes tun [8] •

Home Nach oben Mein Infoflyer zum Herunterladen

Dr. Benno Kuppler

Meine Mailadresse benno.kuppler[at]jesuiten.org ersetzen Sie [at] mit dem Mailzeichen

Deutsche Provinz der Jesuiten Jesuit werden Aus Leidenschaft für Gott und die Menschen

Freunde der Jesuiten e.V.

horizontal rule

Seelenwege

bullet

Dieser „Seelenweg“ evoziert und provoziert in seinen einzelnen zehn Tafeln Stationen meinen Lebensweg, von der Zeugung durch meine Eltern, über meine Mann- und Mensch-Werdung bis hin zu seinem Ziel: der „Communio“ unter dem Stern. Es sind zugleich drei Wege der christlichen Mystik und auch in der indischen Tradition. Das Ziel: der Stern.
bullet

Bilder anklicken zum Vergrößern.

Der Künstler: Jörg Kausch 85253 Walkertshofen Kirchfeldweg 8
Das Ziel: der Stern.

Text meiner Einführung als pdf-Dokument zum Herunterladen. Alle Fotografien sind auch mit 300 dpi erhältlich.

Ausstellung bis Ende Juli 2005 geöffnet [Flyer als pdf] im Garten des KKV Hansa München [Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung], Brienner Str. 39, 80333 München .

Meister Eckhart [um 1260 ‑ 1328] predigt über diesen Stern:

bullet

„So wie der "freie Stern", nach dem der "Freitag" benannt ist, die Venus: der hat manchen Namen. Wenn er der Sonne voraufgeht und eher aufgeht als die Sonne, so heißt er ein "Morgenstern"; wenn er aber hinter der Sonne hergeht, so dass die Sonne eher untergeht, so heißt er ein "Abendstern"; manchmal läuft er oberhalb der Sonne, manchmal unterhalb. Vor allen Sternen ist er der Sonne beständig gleich nahe; er kommt ihr niemals ferner noch näher und zeigt damit an, dass ein Mensch, der hierzu kommen will, Gott allezeit nahe und gegenwärtig sein soll, so dass ihn nichts von Gott entfernen kann, weder Glück noch Unglück noch irgendeine Kreatur.“ [Quelle]

bullet

Das Buch der Offenbarung zeigt, dass der "Morgenstern" ein Symbol für Jesus Christus ist. Wie der Morgenstern als der letzte sichtbare Stern morgens ankündigt, dass jetzt der Tag ganz nahe ist und ganz sicher bald die Sonne aufgeht, so kündigt das Erscheinen Jesu auf dieser Erde an, dass jetzt Gottes Tag nicht mehr fern ist. „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Eine Minnelied der Christenheit [Gotteslob, Katholisches Gesangbuch 554; Evangelisches Gesangbuch 70].

bullet

Meister Eckhard - Mystik als Versuch einer Selbstbestimmung des Menschen

bullet

Zur Mystik in den Kulturen eine Übersicht.

horizontal rule

© 1998- 2016 Dr. Benno Kuppler SJ | PolizeiSeelsorger | ZollSeelsorger | WirtschaftsSeelsorger | UnternehmerBerater | EthikErzähler | München |werte-wirtschaft-weiterbildung.de | file last updated 2016-02-02 18 | Impressum | Optimale Darstellung Internet Explorer